Biobauernhoferlebnis...

Stallluft schnuppern, beim Melken dabei sein,Tiere füttern, Kinderaugen leuchten wenn sie mit dem Bauern Sepp auf dem Traktor mitfahren dürfen.
Von Mitte Juni bis Anfang September sind unsere Rinder zur Sommerfrische auf der Wildenkar-Alm und werden vom Senner Hans betreut. Ein Besuch auf unserer Alm ist bestimmt ein aufregendes Erlebnis!

Ein Glas frische Kuhmilch schmeckt unbeschreiblich gut, im Stall auf unserer Alm Kontakt mit den  Kühen und Kälbern aufnehmen, auch sie mögen Streicheleinheiten.
Auf der Ackernalm können Sie den  frischen Bergkäse, Buttermilch und die hervorragende Almbutter von der Almmilch der Thierseer Almbauern  verkosten und einen phantastischen Weitblick genießen.
Beim Almabtrieb im September kehren die Tiere traditionell geschmückt wieder in die heimatlichen Ställe zurück.

Um's Haus befindet sich eine Streuobstwiese. Die duftenden Äpfel haben einen unverwechselbaren Geschmack und sind zum Anbeißen gut.
Im Winter wird der Schnapskessel angeheizt, dann brennt Bauer Sepp die Äpfel, Birnen, Pflaumen und Zwetschken in der hofeigenen Schnapsbrennerei zu einem vorzüglichen Edelbrand, den Sie selbstverständlich probieren können.
In unserer reizvollen, ruhigen Gegend mit ihren Bergen und Seen finden Sie garantiert herrliche Entspannung und Erholung.